2021

2021

Jahresprogramm_2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20 JAHRE KUNSTVEREIN!
83 Künstler aus 20 Jahren
10. Oktober, 14 Uhr – 17. Oktober

Nir Alon, Jan Amelung, Suse Bauer, Thomas Behling, Hansjörg Bengel, Kai Bengel, Rolf Bier, Angus Braithwaite, Martin Bronsema, Silke Brösskamp, Baldur Burwitz, Lars Christensen, Corneille, Madeleine Dietz, Brad Downey, Carsten Dreger, Thomas Duttenhoefer, Henrik Eiben, Ingo Engelmann, Mikiko-Anne Feldmeier, Harald Finke, Tom Früchtl, Viviane Gernaert, Till Gerhard, Irmgard Gottschlich, Kathrin Haller, HAWOLI, Sina Heffner, Jörg Heikhaus aka Alex Diamond, Peter Hock, Claudia Hoffmann, Torsten Holtz, Thaddäus Hüppi, Suse Itzel, Sylvia Itzen, Joachim Jacob, Heike Jeschonnek, Henning Kappenberg, Wolfgang Kessler, Debora Kim, Tilman Knop, Jörg Koch, H.-C. Koglin, Gertrud Larsz, Bernhard Lehmann, Ronny Lischinski, Petra Lottje, Svenja Maaß, Katrin von Maltzahn, Marnie Moldenhauer, Lienhard v. Monkiewitsch, Leonard Te Nyenhuis, Uwe Ochsler, Frank Pein, Brigitte Raabe, Meike Redeker, Kirstine Reiner Hansen, Paul Roxi, Franziska Rutz, Frank Schaefer, Margitta Schenk, Michael Schmeichel, Nicola Schudy, Birgit Schuh und Saeed Foroghi, Bernd Schulz, Christine Schulz, Georg Schulz, Hilke Schulz, Silke Silkeborg, Rainer Splitt, Katja Staats, Thorsten Tenberken, Maria Theodoraki, Volker Tiemann, Dimitris Tzamouranis, Timm Ulrichs, Josep Vallribera, Ludwig Wilding, Niko Wolf, Jeanette Zippel
https://youtu.be/Apv8_SAdxaw

 


 

 

 

Maaß, Svenja

Svenja Maaß – loom – 28. März – 25. April 2021
Filmische Einführung in die Ausstellung „loom“ von Svenja Maaß & Sina Heffner
Svenja Maaß

Fotos aus der Ausstellung Sina Heffner & Svenja Maaß   (Copyright Fotos: Helge Mundt)

 

Heffner, Sina

Sina Heffner – loom – 28. März – 25. April 2021
Filmische Einführung in die Ausstellung „loom“ von Sina Heffner & Svenja Maaß
Sina Heffner


Fotos aus der Ausstellung Sina Heffner & Svenja Maaß   (Copyright Fotos: Helge Mundt)

 

Redeker, Meike

Meike Redeker
THROUGH THE LOOKING GLASS
3. November bis 1. Dezember 2019

Ausstellung der Preisträgerin des Kunstpreises 2018/19 des Lüneburgischen Landschaftsverbandes

Ausstellungseröffnung „Through The Looking Glass“ von Meike Redeker im Kunstverein Buchholz
Ausstellungseröffnung „Through The Looking Glass“ von Meike Redeker im Kunstverein Buchholz

Ausstellungseröffnung „Through The Looking Glass“ von Meike Redeker im Kunstverein Buchholz

Ausstellungseröffnung „Through The Looking Glass“ von Meike Redeker im Kunstverein Buchholz

Ausstellungseröffnung „Through The Looking Glass“ von Meike Redeker im Kunstverein Buchholz

Meike Redekers Videoarbeiten zeichnen sich durch performative und narrative Elemente aus. Die Künstlerin nutzt ihre direkte Umgebung als Handlungsraum und hinterfragt, wie diese die Gesellschaft als Ganzes oder Einzelne prägt. Sie bedient sich vermeintlich vertrauter Situationen, welche durch ungewöhnliche Handlungen der Performenden
Irritationen hervorrufen. Die filmende Kamera ist stets Teil der Erzählung und fordert zur Beschäftigung mit Konstruktionen von Wirklichkeiten heraus.

Am 4. Mai 2019 kürte der Lüneburgische Landschaftsverband die Videokünstlerin Meike Redeker zur 6. Preisträgerin seines mit 5.000,- € dotierten Kunstpreises.
Die Preisträgerin wurde von einer unabhängigen Jury vorgeschlagen. Das Werk der ausgezeichneten Künstlerin wird mit einer Einzelausstellung im Kunstverein Buchholz hervorgehoben. Mit der Auszeichnung ist die Publikation eines Einzelkatalogs im Kehrer-Verlag verbunden.

Eröffnung:
3. November 2019 um 11 Uhr

Begrüßung
Dr. Sven Nommensen
1. Vorsitzender, Kunstverein Buchholz/Nordheide

Laudatio
Jennifer Smailes
Kulturwissenschaftlerin, Kunsthalle Bremen

www.meikeredeker.info