23. Runde(n)sache

Gemeinschaftsausstellung

u.a. Rolf Bergmeier,  Martin Bronsema,  Manfred Hürlimann, Felix Loycke, Uwe Ochsler

 (31.07. – 14.08.2005)

bild20120bengel1

 

Zur 10jährigen Jubiläumsveranstaltung der HEW-Cyclassics am 31.7. führt das Eliterennen erstmalig durch Buchholz. Die weltbesten Radsport-Teams schicken ihre besten Fahrer auf die neu gestaltete Rennstrecke.

Immer eine Radlänge voraus schickt der Kunstverein Buchholz bereits einen Tag vorher seine besten Künstler, die seit seiner Gründung ausgestellt haben, gehen am 30.Juli an den (Ausstellungs)Start. Ähnlich wie die Sportsmänner sind auch die Kunsttreibenden eine Verpflichtung eingegangen: alles dreht sich bei Ihnen um die runde (Fahr-)Rad-Sache – nur eben auf künstlerischer Ebene.

In dieser Ausstellung wird das Rad nicht unbedingt neu erfunden, aber irgenwie erhält es einen besonderen Dreh.

 

 

Comments are closed.