Staats, Katja

10 Jahre – 62 Ausstellungen

staats

 

„Tagwerk“
(12.10. – 09.11.2008)

portrait katjastaats

 

 

Vita

Katja Staats (*1980 in Lohne)

 seit 2006 verschiedene Dozententätigkeiten Bildende Kunst (Köln, Hamburg, Buchholz)

     seit 2007 freischaffend Künstlerin und Kunstpädagogin (mopsblau – offenes Atelier) in Buchholz – HH

 2006 Lehramtsanwärterin Studienseminar Buchholz

 2005 erstes Staatsexamen (Fotografie: Prof. Sliwka, Grafik: Apl. Prof. Rohrmann)

2000 – 2005 Universität Osnabrück Kunst (Deutsch, Englisch) 

Ausstellungen

.2009 house:frau (Gemeinschaftsprojekt mit Hanna von Behr / Osnabrück)

                Fotoinstallation im xpon-art Hamburg – Gruppenausstellung

 2009 minisprech Online-Illustrationsprojekt

            Illustration in Berlin und Düsseldorf – Gruppenausstellungen

 2009 Projektgruppe NordStart HH/SH

                        Fotografie in Hamburg (xpon-art) und Neumünster (Bürgergalerie) – Gruppenausstellungen

            .2009 Walter Koschatzky Kunst-Preis Wien

                        Grafik – eingeladen (unter den letzten 107 von 527 Einsendungen)

 2008 fahrten_schreiber (Gemeinschaftsprojekt mit Hanna von Behr / Osnabrück)

            Fotoinstallation im xpon-art Hamburg – Gruppenausstellung

 2008 Tagwerk. Landnahme. UNGELENK

Fotografie im Kunstverein Buchholz – Einzelausstellung 

 2008 le_cadavre_exquis

Malerei im xpon-art Hamburg  – Gruppenausstellung

 2007 Forum der Galerie schwarz-weiss

Grafik und Malerei in Osnabrück  – Onlineplattform der Galerie

 2007 kopf*landschaften

Fotografie in der Stadtbücherei Buchholz – Einzelausstellung

 2006 moving.chairs

Fotografie im Café Pfaus 01 Köln – Einzelausstellung

 2004 Piepenbrock Kunstförderpreis

            Fotografie und Zeichnung Universität Osnabrück – Gruppenausstellung

Auszeichnungen

 2008. Bauhaus heute – Fotografiewettbewerb der Zeitschrift Häuser (Gruner und Jahr / HH)

            1. Platz – (veröffentlicht in der Januarausgabe von Häuser 2009)

Veröffentlichungen

             2005 Cindy Sherman und Horst Janssen –

Untersuchungen zum Problem der Selbstinszenierung.

ISBN: 978-3-638-93331-5 (Examensarbeit) 

 

 

Comments are closed.