2012-11-04 19. Jahrhundert

 

Vortrag Sonntag, 4 November 2012 11 Uhr

Zeitreise durch die Kunstgeschichte: 19 Jahrhundert

Vortrag mit Lichtbildern

Dr. Sven Nommensen

Romantik, Realismus und Impressionismus – das 19. Jahrhundert hat eine Reihe von Errungenschaften hervorgebracht. Einerseits rückt der Mensch mit all seinen heterogenen Eigenschaften, mit seinem sich teilweise widersprüchlichen Streben in den Fokus der Aufmerksamkeit. Andererseits reagieren die Künstler auch unmittelbar auf politische und gesellschaftliche Entwicklungen und schrecken auch vor anklagenden Aussagen nicht zurück. Der Impressionismus schließlich legt das Hauptaugenmerk auf die Farbe und bereitet damit entscheidend die Entwicklungen des 20. Jahrhunderts vor.

Der Vortrag findet in den Räumen des Kunstvereins Buchholz/Nordheide e.V. in der Kirchenstr. 6, 21244 Buchholz statt.

Der Eintritt ist frei.

Comments are closed.